Bifiteral Saft - den qualitativsten Bifiteral Säfte!


< Levetiracetam Saft
Fasten Saft >

Hier haben wir verschiedenste Ihnen zu Hause im Überblick und wir zeigen dir hier alle Resultate. Es ist jeder Bifiteral Saft sofort bei unserem Partner verfügbar und gleich bestellbar. Während Fachmärkte leider seit Jahren ausschließlich noch mit zu hohen Preisen und mit vergleichsweise minderwertiger Qualität Schlagzeilen machen, hat unsere Redaktion eine große Auswahl an Saft nach ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis analysiert und dann ausnahmslos nur die besten Produkte herausgesucht.

1.
SALE

BIFITERAL Sirup 200 ml

Bifetral Sirop Zusammensetzung:100 ml enthalten 66,7 g Lactulose [(4-O-ß-D-Galactopyranosyl-D-Fructose)].Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Fachinformation, Abschnitt 6.1.Anwendung: • Obstipation, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht ausreichend beeinflusst werden kann.• Erkrankungen, die eine erleichterte Defäkation erfordern.• Prophylaxe und Therapie bei portokavaler Enzephalopathie. Art und Dauer der AnwendungDosierungLactulose wird oral eingenommen. Die hier angegebenen Dosierungen können nur der Orientierung dienen und müssen in jedem Fall den Erfordernissen des Patienten je nach Schwere und Entwicklung des Krankheitsbildes angepasst werden.Der Sirup kann verdünnt oder unverdünnt eingenommen werden und sollte direkt geschluckt werden ohne länger im Mund gehalten zu werden.Bei einer täglichen Einzeldosis sollte diese immer zum gleichen Zeitpunkt (z. B. beim Frühstück) eingenommen werden.Während einer Therapie mit Laxantien sollte auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme (1,5-2 Liter, entsprechend 6-8 Gläser) im Laufe eines Tages geachtet werden.Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.Der abführende Effekt kann nach 2 bis 10 Stunden eintreten, bei ungenügender Dosierung können bis zum ersten Stuhlgang 24 bis 48 Stunden vergehen.Obstipation und zur erleichterten Defäkation:Lactulose kann als einzelne Dosis oder geteilt in zwei Dosierungen eingenommen werden. Für die Dosierung kann der Messbecher verwendet werden.Erwachsene:7,5 bis 15 ml Sirup (entsprechend 5 bis 10 g Lactulose) 1 bis 2 x täglich.Kinder:4,5 bis 9 ml Sirup (entsprechend 3 bis 6 g Lactulose) 1 bis 2 x täglichPortokavale Enzephalopathie:Die Dosierung sollte einschleichend vorgenommen werden.Erwachsene:Beginnend mit 3 bis 4 x täglich 7,5 bis 15 ml Sirup (entsprechend 5 bis 10 g Lactulose), steigend auf 3 bis 4 x täglich 30 bis 45 ml Sirup (entsprechend 20 bis 30 g Lactulose).Die Dosierung ist so anzupassen, dass täglich 2 bis 3 welche Stühle entleert werden.Kinder und Jugendliche: Die Sicherheit und Wirksamkeit von Lactulose bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren mit portovakaler Enzephalopatie ist nicht erwiesen. Es liegen keine Daten vor.Ältere Bevölkerung und Patienten mit beeinträchtigter Leber- oder Nierenfunktion:Es bestehen darüber hinaus keine besonderen Dosierungsempfehlungen da die systemische Aufnahme von Lactulose vernachlässigbar ist.
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
2,67€

Um Ihnen zuhause die Wahl des richtigen Produkts ein klein wenig abzunehmen, hat unsere Redaktion auch einen Favoriten gewählt, der aus all den Bifiteral Säfte sehr heraussticht - vor allem unter dem Aspekt Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Obwohl dieser Bifiteral Saft definitiv einen höheren Preis als seine Konkurrenten hat, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in im Bezug auf Ausdauer und Qualität wider.

Auf welche Faktoren Sie zuhause vor dem Kauf Ihres Bifiteral Saft Acht geben sollten!

Etwas weiter unten hat unsere Redaktion auch eine Checkliste vor dem Kauf kreiert - Sodass Sie zu Hause unter allen Bifiteral Säfte den Saft Bifiteral entscheiden können, der optimal zu Ihnen passt! Ihr Saft Bifiteral sollte natürlich zu 100% zu Ihnen als Käufer passen, damit Sie nach dem Kauf nicht von Ihrer Neuanschaffung enttäuscht werden.

  • Verfügt der Bifiteral Saft auch wirklich über jede der von Ihnen gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Bifiteral Saft dem Qualitätslevel, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche anderen sind verfügbar? Im Bereich Saft gibt es auf dem Markt mittlerweile unterschiedlichste Hersteller, wodurch eine breite Auswahl an Bifiteral Säfte haben.
  • Wie lange planen Sie den Bifiteral Saft nutzen?
  • Wie häufig wird der Bifiteral Saft voraussichtlich angewendet?

Hier finden Sie unsere absolute Top-Auswahl der getesteten Bifiteral Säfte, bei denen der erste Platz unseren Vergleichssieger darstellt. Sämtliche hier gelisteten Bifiteral Säfte sind sofort bei unserem Partner verfügbar und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unser Testerteam wünscht Ihnen zuhause schon jetzt viel Erfolg mit Ihrem Bifiteral Saft

Die Top Favoriten - Finden Sie hier den Bifiteral Saft ihrer Träume

2.
SALE

BIFITERAL Sirup 500 ml

01476526: Mylan Healthcare GmbH - BIFITERAL Sirup 500 ml
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
7,41€
3.
SALE

Bifiteral Sirup

Obstipation, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht beeinflusst werden kann, sowie Erkrankungen, die eine erleichterte Defäkation erfordern. Zur Prophylaxe und Therapie der portokavalen Enzephalopathie. Dosierung und Anwendungshinweise:Lactulose wird oral eingenommen. Die angegebenen Dosierungen können nur der Orientierung dienen und müssen in jedem Fall den Erfordernissen des Patienten je nach Schwere und Entwicklung des Krankheitsbildes angepasst werden. Portokavale Enzephalopathie:Erwachsene: Die Behandlung sollte einschleichend mit 5-10 g Lactulose (7,5-15 ml) 3-4mal täglich begonnen werden. Die Dosis sollte dann allmählich auf 20-30 g Lactulose (30-45 ml) 3-4mal täglich gesteigert werden, so dass 2-3 weiche Stühle pro Tag entleert werden. Kinder: Für Kinder sind keine Angaben vorhanden. Obstipation:Erwachsene: 5-10 g Lactulose (7,5-15 ml Lactulose-Sirup) 1-2mal täglich.Kinder: 3-6 g Lactulose (4,5-9 ml Lactulose-Sirup) 1-2mal täglich. Der Lactulose-Sirup kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Der Sirup kann mit Wasser oder mit anderen Flüssigkeiten verdünnt eingenommen werden. Der abführende Effekt kann nach 2-10 Stunden eintreten, bei ungenügender Dosierung können bis zum 1. Stuhlgang 24-48 Stunden vergehen. Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Entwicklung des Krankheitsbildes. Zusammensetzung: (100 ml Bifteral enthalten:)als Wirkstoff: 66,7 g Lactulose; sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser Enthält herstellungsbedingt Fructose, Galactose und Lactose sowie möglicherweise geringe Mengen Wasserstoffperoxied und Natriumhydroxid Hinweise:Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: Überempfindlichkeit gegen Lactulose oder einen der sonstigen Bestandteile; Ileus. Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden bei: akut-entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen, Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes. Lactulose sollte nicht angewendet werden bei Patienten mit vererbter Fructose-Intoleranz, Lactase-Insuffizienz, Galactosämie oder Glucose/Galactose-Malabsorptionssyndrom, da die Substanz synthesebedingt Fructose, Galactose und Lactose enthält. Kinder und Säuglinge:Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern ist das autosomalrezessiv erbliche Fructose-Intoleranz-Syndrom auszuschließen. Hierbei führt der unvollständige Abbau zur Fructosämie und -urie, zu Hypoglykämien und hypoglykämischen Leber-, Nieren- und Gehirnschäden. Die Anwendung von Laxantien bei Kindern sollte die Ausnahme bleiben und medizinisch überwacht werden. Es sollte bedacht werden, dass der Defäkationsreflex während der Behandlung gestört sein könnte. Das Arzneimittel kann in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.  Es sollte bedacht werden, dass der Defäkationsreflex während der Behandlung gestört sein könnte. Die Anwendung von Laxantien bei Kindern sollte die Ausnahme bleiben und medizinisch überwacht werden.
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
8,22€
4.
SALE

Bifiteral Sirup

Obstipation, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht beeinflusst werden kann, sowie Erkrankungen, die eine erleichterte Defäkation erfordern. Zur Prophylaxe und Therapie der portokavalen Enzephalopathie. Dosierung und Anwendungshinweise:Lactulose wird oral eingenommen. Die angegebenen Dosierungen können nur der Orientierung dienen und müssen in jedem Fall den Erfordernissen des Patienten je nach Schwere und Entwicklung des Krankheitsbildes angepasst werden. Portokavale Enzephalopathie:Erwachsene: Die Behandlung sollte einschleichend mit 5-10 g Lactulose (7,5-15 ml) 3-4mal täglich begonnen werden. Die Dosis sollte dann allmählich auf 20-30 g Lactulose (30-45 ml) 3-4mal täglich gesteigert werden, so dass 2-3 weiche Stühle pro Tag entleert werden. Kinder: Für Kinder sind keine Angaben vorhanden. Obstipation:Erwachsene: 5-10 g Lactulose (7,5-15 ml Lactulose-Sirup) 1-2mal täglich.Kinder: 3-6 g Lactulose (4,5-9 ml Lactulose-Sirup) 1-2mal täglich. Der Lactulose-Sirup kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Der Sirup kann mit Wasser oder mit anderen Flüssigkeiten verdünnt eingenommen werden. Der abführende Effekt kann nach 2-10 Stunden eintreten, bei ungenügender Dosierung können bis zum 1. Stuhlgang 24-48 Stunden vergehen. Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Entwicklung des Krankheitsbildes. Zusammensetzung: (100 ml Bifteral enthalten:)als Wirkstoff: 66,7 g Lactulose; sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser Enthält herstellungsbedingt Fructose, Galactose und Lactose sowie möglicherweise geringe Mengen Wasserstoffperoxied und Natriumhydroxid Hinweise:Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: Überempfindlichkeit gegen Lactulose oder einen der sonstigen Bestandteile; Ileus. Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden bei: akut-entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen, Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes. Lactulose sollte nicht angewendet werden bei Patienten mit vererbter Fructose-Intoleranz, Lactase-Insuffizienz, Galactosämie oder Glucose/Galactose-Malabsorptionssyndrom, da die Substanz synthesebedingt Fructose, Galactose und Lactose enthält. Kinder und Säuglinge:Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern ist das autosomalrezessiv erbliche Fructose-Intoleranz-Syndrom auszuschließen. Hierbei führt der unvollständige Abbau zur Fructosämie und -urie, zu Hypoglykämien und hypoglykämischen Leber-, Nieren- und Gehirnschäden. Die Anwendung von Laxantien bei Kindern sollte die Ausnahme bleiben und medizinisch überwacht werden. Es sollte bedacht werden, dass der Defäkationsreflex während der Behandlung gestört sein könnte. Das Arzneimittel kann in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.  Es sollte bedacht werden, dass der Defäkationsreflex während der Behandlung gestört sein könnte. Die Anwendung von Laxantien bei Kindern sollte die Ausnahme bleiben und medizinisch überwacht werden.
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
13,43€
5.
SALE

Bifiteral Sirup

Obstipation, die durch ballaststoffreiche Kost und andere allgemeine Maßnahmen nicht beeinflusst werden kann, sowie Erkrankungen, die eine erleichterte Defäkation erfordern. Zur Prophylaxe und Therapie der portokavalen Enzephalopathie. Dosierung und Anwendungshinweise:Lactulose wird oral eingenommen. Die angegebenen Dosierungen können nur der Orientierung dienen und müssen in jedem Fall den Erfordernissen des Patienten je nach Schwere und Entwicklung des Krankheitsbildes angepasst werden. Portokavale Enzephalopathie:Erwachsene: Die Behandlung sollte einschleichend mit 5-10 g Lactulose (7,5-15 ml) 3-4mal täglich begonnen werden. Die Dosis sollte dann allmählich auf 20-30 g Lactulose (30-45 ml) 3-4mal täglich gesteigert werden, so dass 2-3 weiche Stühle pro Tag entleert werden. Kinder: Für Kinder sind keine Angaben vorhanden. Obstipation:Erwachsene: 5-10 g Lactulose (7,5-15 ml Lactulose-Sirup) 1-2mal täglich.Kinder: 3-6 g Lactulose (4,5-9 ml Lactulose-Sirup) 1-2mal täglich. Der Lactulose-Sirup kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Der Sirup kann mit Wasser oder mit anderen Flüssigkeiten verdünnt eingenommen werden. Der abführende Effekt kann nach 2-10 Stunden eintreten, bei ungenügender Dosierung können bis zum 1. Stuhlgang 24-48 Stunden vergehen. Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Entwicklung des Krankheitsbildes. Zusammensetzung: (100 ml Bifteral enthalten:)als Wirkstoff: 66,7 g Lactulose; sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser Enthält herstellungsbedingt Fructose, Galactose und Lactose sowie möglicherweise geringe Mengen Wasserstoffperoxied und Natriumhydroxid Hinweise:Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: Überempfindlichkeit gegen Lactulose oder einen der sonstigen Bestandteile; Ileus. Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden bei: akut-entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen, Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes. Lactulose sollte nicht angewendet werden bei Patienten mit vererbter Fructose-Intoleranz, Lactase-Insuffizienz, Galactosämie oder Glucose/Galactose-Malabsorptionssyndrom, da die Substanz synthesebedingt Fructose, Galactose und Lactose enthält. Kinder und Säuglinge:Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern ist das autosomalrezessiv erbliche Fructose-Intoleranz-Syndrom auszuschließen. Hierbei führt der unvollständige Abbau zur Fructosämie und -urie, zu Hypoglykämien und hypoglykämischen Leber-, Nieren- und Gehirnschäden. Die Anwendung von Laxantien bei Kindern sollte die Ausnahme bleiben und medizinisch überwacht werden. Es sollte bedacht werden, dass der Defäkationsreflex während der Behandlung gestört sein könnte. Das Arzneimittel kann in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.  Es sollte bedacht werden, dass der Defäkationsreflex während der Behandlung gestört sein könnte. Die Anwendung von Laxantien bei Kindern sollte die Ausnahme bleiben und medizinisch überwacht werden.
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
3,86€
6.
SALE

BIFITERAL Sirup 1000 ml

01476532: Mylan Healthcare GmbH - BIFITERAL Sirup 1000 ml
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
10,77€
7.
SALE

Bifiteral Sirup 200 ml

Bifiteral Sirup - rezeptfrei - Osmotisch wirkende von Mylan Healthcare GmbH - Sirup - 200 ml
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4150016104042
3,96€
8.
SALE

Bifiteral Sirup 500 ml

Bifiteral Sirup - rezeptfrei - Osmotisch wirkende von Mylan Healthcare GmbH - Sirup - 500 ml
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4150014765269
8,83€
9.
SALE

Bifiteral Sirup 1000 ml

Bifiteral Sirup - rezeptfrei - Osmotisch wirkende von Mylan Healthcare GmbH - Sirup - 1000 ml
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4150014765320
14,39€
10.
SALE

BIFITERAL Sirup 500 ml

Bifiteral Sirup Der Wirkstoff Lactulose bewirkt ein schonendes Abführen. Sorgen Sie gleichzeitig für eine ballaststoffreiche Ernährung. Wirkstoff: Lactulose Anwendungsgebiete: Verstopfung, die durch schlackenreiche Kost und andere Maßnahmen nicht beeinflusst werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Lactulose
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
8,83€
11.
SALE

BIFITERAL Sirup 1000 ml

Bifiteral Sirup Der Wirkstoff Lactulose bewirkt ein schonendes Abführen. Sorgen Sie gleichzeitig für eine ballaststoffreiche Ernährung. Wirkstoff: Lactulose Anwendungsgebiete: Verstopfung, die durch schlackenreiche Kost und andere Maßnahmen nicht beeinflusst werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Lactulose
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
15,50€
12.
SALE

BIFITERAL Sirup 500 ml


EAN
8,83€
13.
SALE

BIFITERAL Sirup 200 ml


EAN
4,21€
14.
SALE

Bifiteral Sirup 500 ml

Anwendungsgebiete für BIFITERAL Sirup - Verstopfung, die durch eine ballaststoffreiche Kost nicht ausreichend behoben werden kann. - Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Analleiden - Portokavale Enzephalopathie (Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen) Dosierung Verstopfung, Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 4,5-9 ml 1-2 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Verstopfung, Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 7,5-15 ml 1-2 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen - Behandlungsbeginn: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 7,5-15 ml 3-4 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen - Folgebehandlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 30-45 ml 3-4 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Durchfälle    - Bauchschmerzen    - Blähungen - Störungen des Salzhaushaltes Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Wenden Sie abführende Arzneimittel ohne ärztliche Empfehlung nur kurzzeitig an. Eine längerfristige Anwendung führt unter Umständen zu einer chronischen Verstopfung und/oder weiteren Problemen. Bleibt der Erfolg nach kurzzeitiger Anwendung aus, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. - Achtung: Abführmittel eignen sich nicht zur Gewichtabnahme. - Sulfite (E 220 - E 228) können Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Erbrechen, Durchfall) und eine Verkrampfung der Atemwege hervorrufen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Galactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was sprich....
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4150014765269
6,39€
15.
SALE

Bifiteral Sirup 200 ml

Anwendungsgebiete für BIFITERAL Sirup - Verstopfung, die durch eine ballaststoffreiche Kost nicht ausreichend behoben werden kann. - Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Analleiden - Portokavale Enzephalopathie (Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen) Dosierung Verstopfung, Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 4,5-9~gml 1-2 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Verstopfung, Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 7,5-15~gml 1-2 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen - Behandlungsbeginn: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 7,5-15~gml 3-4 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen - Folgebehandlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 30-45~gml 3-4 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Durchfälle    - Bauchschmerzen    - Blähungen - Störungen des Salzhaushaltes Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Wenden Sie abführende Arzneimittel ohne ärztliche Empfehlung nur kurzzeitig an. Eine längerfristige Anwendung führt unter Umständen zu einer chronischen Verstopfung und/oder weiteren Problemen. Bleibt der Erfolg nach kurzzeitiger Anwendung aus, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. - Achtung: Abführmittel eignen sich nicht zur Gewichtabnahme. - Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Sorbit oder Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Darmverschluss Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Entzündliche Magen-Darm-Erkrankungen, die akut sind - Störungen des Flüssigkeit- und Salzhaushaltes - Störung der Zuckeraufnahme Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimi....
Marke
Solvay
EAN
4150016104042
5,34€
16.
SALE

BIFITERAL Sirup 1000 ml


EAN
15,50€
17.
SALE

Bifiteral 667g/l

Anwendung & Indikation Verstopfung Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Analleiden Portokavale Enzephalopathie (Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen)
EAN
4,57€
18.
SALE

Bifiteral 667g/l

Anwendung & Indikation Verstopfung Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Analleiden Portokavale Enzephalopathie (Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen)
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4,70€
19.
SALE

Bifiteral 667g/l

Anwendung & Indikation Verstopfung Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Analleiden Portokavale Enzephalopathie (Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen)
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
7,95€
20.
SALE

Bifiteral 667g/l

Anwendung & Indikation Verstopfung Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Analleiden Portokavale Enzephalopathie (Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen)
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
13,95€
21.
SALE

Bifiteral Sirup 1000 ml

Anwendungsgebiete für BIFITERAL Sirup - Verstopfung - Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Analleiden - Portokavale Enzephalopathie (Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen) Dosierung Verstopfung, Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 4,5-9 ml 1-2 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Verstopfung, Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 7,5-15 ml 1-2 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen - Behandlungsbeginn: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 7,5-15 ml 3-4 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen - Folgebehandlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene 30-45 ml 3-4 mal täglich unabhängig von der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Durchfälle    - Bauchschmerzen    - Blähungen - Störungen des Salzhaushaltes Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Wenden Sie abführende Arzneimittel ohne ärztliche Empfehlung nur kurzzeitig an. Eine längerfristige Anwendung führt unter Umständen zu einer chronischen Verstopfung und/oder weiteren Problemen. Bleibt der Erfolg nach kurzzeitiger Anwendung aus, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. - Achtung: Abführmittel eignen sich nicht zur Gewichtabnahme. - Sulfite (E 220 - E 228) können Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Erbrechen, Durchfall) und eine Verkrampfung der Atemwege hervorrufen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Galactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstof....
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4150014765320
11,89€
22.
SALE

BIFITERAL Sirup 500 ml

01476526: Mylan Healthcare GmbH - Bifiteral Sirup 500 ml
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4150014765269
5,91€
23.
SALE

BIFITERAL Sirup 200 ml

01610404: Mylan Healthcare GmbH - Bifiteral Sirup 200 ml
Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
4150016104042
2,60€
24.
SALE

BIFITERAL Sirup 500 ml


Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
7,49€
25.
SALE

BIFITERAL Sirup 200 ml


Marke
Mylan Healthcare GmbH
EAN
3,49€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |