Dolormin Saft - den qualitativsten Dolormin Säfte!


< Vital Saft
Mango Saft >

Hier haben wir verschiedenste Ihnen zu Hause im Überblick und wir zeigen dir hier alle Resultate. Es ist jeder Dolormin Saft sofort bei unserem Partner verfügbar und gleich bestellbar. Während Fachmärkte leider seit Jahren ausschließlich noch mit zu hohen Preisen und mit vergleichsweise minderwertiger Qualität Schlagzeilen machen, hat unsere Redaktion eine große Auswahl an Saft nach ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis analysiert und dann ausnahmslos nur die besten Produkte herausgesucht.

1.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Susp. 100 ml

DOLORMIN® für Kinder wirkt rasch und zuverlässig. DOLORMIN® für Kinder mit Ibuprofen ist zur Behandlung von Fieber, Schmerzen und Entzündungen bei Kindern ab 6 Monaten geeignet. Gute Verträglichkeit DOLORMIN® für Kinder ist auf den kindlichen Organismus abgestimmt. Der Wirkstoff Ibuprofen ist mit über 84.000 Kindern gut auf seine spezielle Verträglichkeit bei Kindern untersucht worden. Zudem kann Ibuprofen nicht so leicht überdosiert werden wie beispielsweise Paracetamol. Leichte Einnahme Geschmack und Farbe erleichtern die Einnahme. Der Ibuprofensaft schmeckt und riecht fruchtig, beerig und süß. Durch die transparente, bruchsichere Flasche können die Kinder die rosa Farbe sehen und sind so eher bereit, sich ihn geben zu lassen. Außerdem ist für Sie als Eltern so immer die Restmenge zu erkennen. Sichere Einnahme Sicherheit dank der Kindersicherung im Deckel und eine genaue Dosierbarkeit.
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150115429398
2,37€

Um Ihnen zuhause die Wahl des richtigen Produkts ein klein wenig abzunehmen, hat unsere Redaktion auch einen Favoriten gewählt, der aus all den Dolormin Säfte sehr heraussticht - vor allem unter dem Aspekt Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Obwohl dieser Dolormin Saft definitiv einen höheren Preis als seine Konkurrenten hat, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in im Bezug auf Ausdauer und Qualität wider.

Auf welche Faktoren Sie zuhause vor dem Kauf Ihres Dolormin Saft Acht geben sollten!

Etwas weiter unten hat unsere Redaktion auch eine Checkliste vor dem Kauf kreiert - Sodass Sie zu Hause unter allen Dolormin Säfte den Saft Dolormin entscheiden können, der optimal zu Ihnen passt! Ihr Saft Dolormin sollte natürlich zu 100% zu Ihnen als Käufer passen, damit Sie nach dem Kauf nicht von Ihrer Neuanschaffung enttäuscht werden.

  • Verfügt der Dolormin Saft auch wirklich über jede der von Ihnen gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Dolormin Saft dem Qualitätslevel, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche anderen sind verfügbar? Im Bereich Saft gibt es auf dem Markt mittlerweile unterschiedlichste Hersteller, wodurch eine breite Auswahl an Dolormin Säfte haben.
  • Wie lange planen Sie den Dolormin Saft nutzen?
  • Wie häufig wird der Dolormin Saft voraussichtlich angewendet?

Hier finden Sie unsere absolute Top-Auswahl der getesteten Dolormin Säfte, bei denen der erste Platz unseren Vergleichssieger darstellt. Sämtliche hier gelisteten Dolormin Säfte sind sofort bei unserem Partner verfügbar und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unser Testerteam wünscht Ihnen zuhause schon jetzt viel Erfolg mit Ihrem Dolormin Saft

Die Top Favoriten - Finden Sie hier den Dolormin Saft ihrer Träume

2.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml Susp. 100 ml

DOLORMIN® für Kinder wirkt rasch und zuverlässig. DOLORMIN® für Kinder mit Ibuprofen ist zur Behandlung von Fieber, Schmerzen und Entzündungen bei Kindern ab 6 Monaten geeignet. Gute Verträglichkeit DOLORMIN® für Kinder ist auf den kindlichen Organismus abgestimmt. Der Wirkstoff Ibuprofen ist mit über 84.000 Kindern gut auf seine spezielle Verträglichkeit bei Kindern untersucht worden. Zudem kann Ibuprofen nicht so leicht überdosiert werden wie beispielsweise Paracetamol. Leichte Einnahme Geschmack und Farbe erleichtern die Einnahme. Der Ibuprofensaft schmeckt und riecht fruchtig, beerig und süß. Durch die transparente, bruchsichere Flasche können die Kinder die rosa Farbe sehen und sind so eher bereit, sich ihn geben zu lassen. Außerdem ist für Sie als Eltern so immer die Restmenge zu erkennen. Sichere Einnahme Sicherheit dank der Kindersicherung im Deckel und eine genaue Dosierbarkeit. Eine Kindersicherung am Deckel verhindert zudem, dass Kinder alleine die Flasche öffnen können. Die genaue Dosierbarkeit ist ein weiterer Vorteil des Ibuprofensafts. Denn je nach Alter und Gewicht Ihres Kindes ist eine höhere oder geringere Dosierung empfehlenswert.
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150115285437
3,04€
3.
SALE

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ 100 ml

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ - rezeptfrei - Arylpropionsäure-Derivate (Monopräparate) von Johnson & Johnson GmbH (OTC) - Suspension - 100 ml
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150115429398
2,92€
4.
SALE

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ 100 ml

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ - rezeptfrei - Arylpropionsäure-Derivate (Monopräparate) von Johnson & Johnson GmbH (OTC) - Suspension - 100 ml
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150115285437
4,49€
5.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Susp. 100 ml

Dolormin® für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Anwendungsgebiete: Kurzzeitige symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und Fieber. Für Kinder ab 5 kg (6 Monate und älter). Warnhinweis: Enthält Sucrose (Zucker) und Allurarot AC (E129).
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
2,28€
6.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml Susp. 100 ml

Anwendungsgebiete: Leichte bis mäßig starke Schmerzen – wie Kopfschmerzen und Zahnschmerzen; Fieber. Für Kinder ab 10 kg (1 Jahr und älter), Jugendliche und Erwachsene. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Zucker), Sorbitol, Allurarot AC (E129).
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
2,99€
7.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Susp. 100 ml

Anwendungsgebiete für DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Susp. - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Kopfschmerzen    - Zahnschmerzen    - Regelschmerzen - Fieber Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 7-9 Jahren (mit 21-29 kg Körpergewicht) 10 ml 1-3 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 10-12 Jahren (mit 30-43 kg Körpergewicht) 10 ml 1-4 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 4-6 Jahren (mit 16-20 kg Körpergewicht) 7,5 ml 1-3 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kleinkinder von 1-3 Jahren (mit 10-15 kg Körpergewicht) 5 ml 1-3 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Säuglinge von 9-12 Monaten (mit 7-9 kg Körpergewicht) 2,5 ml 1-4 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Säuglinge von 6-8 Monaten (mit 5-6 kg Körpergewicht) 2,5 ml 1-3 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Sodbrennen    - Blähungen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Bauchschmerzen    - Blutungen im Magen-Darm-Bereich    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Magenschleimhautentzündung    - Geschwüre im Verdauungstrakt, die sehr selten auch durchbrechen können    - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Hautausschlag    - Juckreiz - Sehstörungen, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen - Anfälle von Atemnot Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die be....
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
1,89€
8.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml Susp. 100 ml

Anwendungsgebiete für DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml Susp. - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Kopfschmerzen    - Zahnschmerzen - Fieber Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene (ab 40 kg Körpergewicht) 7,5 ml 1-4 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 10-11 Jahren (mit 30-39 kg Körpergewicht) 5 ml 1-4 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 7-9 Jahren (mit 20-29 kg Körpergewicht) 5 ml 1-3 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 4-6 Jahren (mit 16-19 kg Körpergewicht) 2,5 ml 1-4 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Allgemeine Dosierungsempfehlung: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 1-3 Jahren (mit 10-15 kg Körpergewicht) 2,5 ml 1-3 mal täglich im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Sodbrennen    - Blähungen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Bauchschmerzen    - Blutungen im Magen-Darm-Bereich    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Entzündungen der Mundschleimhaut    - Magenschleimhautentzündung    - Geschwüre im Verdauungstrakt, die sehr selten auch durchbrechen können - Kopfschmerzen - Schwindel - Schlaflosigkeit - Müdigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Hautausschlag    - Juckreiz - Anfälle von Atemnot - Sehstörungen, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorg....
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
2,77€
9.
SALE

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml

Dolormin® für Kinder mit Ibuprofen ist zur Behandlung von Fieber, Schmerzen und Entzündungen bei Kindern ab 6 Monaten geeignet. Der Wirkstoff Ibuprofen ist mit über 84.000 Kindern gut auf seine spezielle Verträglichkeit bei Kindern untersucht worden. Zudem kann Ibuprofen nicht so leicht überdosiert werden wie beispielsweise Paracetamol. Dosierung und Anwendungshinweise:10 – 15 kg* (Kinder: 1 - 3 Jahre ) 7,5 ml 16 – 19 kg* (Kinder: 4 – 6 Jahre)   10 ml 20 – 29 kg  (Kinder: 7 – 9 Jahre)   15 ml 30 – 39 kg (Kinder: 10 – 11 Jahre)  20 ml ab 40 kg (Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) 30 ml * Für Kinder dieser Gewichtsklasse steht zur genaueren Dosierung auch Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml zur Verfügung. Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Symptomatik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten. Die empfohlene Dosierung sollte nicht überschritten werden. Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch kräftig! Zur genauen Dosierung liegt der Packung ein Messbecher mit Mengenmarkierungen bei. 5 ml Saft entsprechen 200 mg Ibuprofen. Dolormin für Kinder kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Dolormin für Kinder während der Mahlzeiten einzunehmen.  Kinder und Jugendliche:Wenn bei Kindern und Jugendlichen die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Erwachsene:Fragen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn Sie Dolormin für Kinder bei Fieber länger als 3 Tage oder zur Behandlung von Schmerzen länger als 4 Tage anwenden müssen oder wenn sich die Symptome verschlimmern.  Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Ibuprofen 5 ml Suspension zum Einnehmen enthalten 200 mg Ibuprofen.Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose, Glycerol [pflanzlich], Sorbitol-Lösung 70 % (nicht-kristallisierend) (Ph. Eur.), Maisstärke, Natriumbenzoat, Xanthangummi, Citronensäure, Polysorbat 80, gereinigtes Wasser, Allurarot AC (E129), Aromastoffe (natürliches und künstliches Wassermelonen-Aroma und Sweet Blend Aroma). Hinweise:Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
3,98€
10.
SALE

Dolormin Für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Susp.

Dolormin® für Kinder mit Ibuprofen ist zur Behandlung von Fieber, Schmerzen und Entzündungen bei Kindern ab 6 Monaten geeignet. Der Wirkstoff Ibuprofen ist mit über 84.000 Kindern gut auf seine spezielle Verträglichkeit bei Kindern untersucht worden. Zudem kann Ibuprofen nicht so leicht überdosiert werden wie beispielsweise Paracetamol. Dosierung und Anwendungshinweise:Die empfohlene Tagesgesamtdosis beträgt:Kinder von 5-6 kg (6-8 Monate) : bis 7,5 ml Kinder von 7-9 kg (9-12 Monate): bis 10  mlKinder von 10-15 kg (1-3 Jahre): bis 15  ml Kinder von 16-20 kg (4-6 Jahre): bis 22,5 mlKinder von 21-29 kg (7-9 Jahre): bis 30 mlKinder von 30-43 kg (10-12 Jahre):bis 40 ml Wenn Ihr Kind die maximale Einzeldosis eingenommen hat, warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme. Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch kräftig! Zur genauen Dosierung liegt der Packung ein Messbecher mit Mengenmarkierungen bei. 5 ml Saft entsprechen 100 mg Ibuprofen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.  Nur zur kurzzeitigen Anwendung. Falls bei Kindern die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.  Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist Ibuprofen. 5 ml Suspension zum Einnehmen enthalten 100 mg Ibuprofen.Die sonstigen Bestandteile sind: Acesulfam-Kalium,  Glycerol,  Natriumbenzoat  (E211),  Polysorbat  80,  Sucrose, Maisstärke,  Gereinigtes  Wasser,  Xanthangummi,  Citronensäure,  Allurarot  AC(E129), Kaugummigeschmack bestehend aus künstlichem Wassermelonen-Aroma, natürlichem und künstlichem Wassermelonen-Aroma und Sweet Blend Aroma. Hinweise:Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
2,19€
11.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Susp. 100 ml

Dolormin für Kinder ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Dolormin für Kinder wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen. Fieber. Zur Anwendung bei Kindern über 5 kg Körpergewicht (6 Monate und älter). Dolormin für Kinder ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Dolormin für Kinder wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen. Fieber. Zur Anwendung bei Kindern über 5 kg Körpergewicht (6 Monate und älter). Dolormin für Kinder ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Dolormin für Kinder wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen. Fieber. Zur Anw Dolormin für Kinder ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Dolormin für Kinder wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen. Fieber. Zur Anwendung bei Kindern über 5 kg Körpergewicht (6 Monate und älter). Dolormin für Kinder ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Dolormin für Kinder wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen. Fieber. Zur Anwendung bei Kindern über 5 kg Körpergewicht (6 Monate und älter). Dolormin für Kinder ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Dolormin für Kinder wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen. Fieber. Zur Anwendung bei Kindern über 5 kg Körpergewicht (6 Monate und älter). Dolormin für Kinder ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Dolormin für Kinder wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen. Fieber. Zur Anwendung bei Kindern über 5 kg Körpergewicht (6 Monate und älter). endung bei Kindern über 5 kg Körpergewicht (6 Monate und älter).
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150115429398
1,66€
12.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml Susp. 100 ml

11528543: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml Susp. 100 ml
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150115285437
2,78€
13.
SALE

DOLORMIN für Frauen Tabletten 20 St

02434091: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - DOLORMIN für Frauen Tabletten 20 St
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150024340913
6,76€
14.
SALE

DOLORMIN für Frauen Tabletten 10 St

02434116: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - DOLORMIN für Frauen Tabletten 10 St
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150024341163
4,30€
15.
SALE

DOLORMIN für Frauen Tabletten 30 St

02434139: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - DOLORMIN für Frauen Tabletten 30 St
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150024341392
8,94€
16.
SALE

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgeschrieben! Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/...
EAN
3,49€
17.
SALE

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgeschrieben! Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/...
EAN
2,92€
18.
SALE

DOLORMIN fuer Frauen 30 St


EAN
9,14€
19.
SALE

Dolormin für Frauen Tabletten 20 St.

Anwendungsgebiete für DOLORMIN für Frauen Tabletten - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Regelschmerzen Dosierung Folgedosis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 1-3 mal täglich im Abstand von 8-12 Stunden, vor der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Bluterbrechen    - Sodbrennen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Völlegefühl    - Blähungen    - Bauchschmerzen - Blutungen im Magen-Darm-Bereich - Geschwüre im Verdauungstrakt, die auch durchbrechen können - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Sehstörungen - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Juckreiz    - Hautausschlag - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung - Wassereinlagerungen (Ödeme) - Verminderung der Harnausscheidung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)! - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Blutbildungsstörungen - Aktive Blutungen, wie:    - Blutungen im Magen-Darm-Trakt    - Hirnblutungen Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen-Darm-Beschwerden, auch in der Vorgeschichte - Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:   
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
6,25€
20.
SALE

Dolormin für Frauen Tabletten 10 St.

Anwendungsgebiete für DOLORMIN für Frauen Tabletten - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Regelschmerzen Dosierung Folgedosis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 1-3 mal täglich im Abstand von 8-12 Stunden, vor der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Bluterbrechen    - Sodbrennen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Völlegefühl    - Blähungen    - Bauchschmerzen - Blutungen im Magen-Darm-Bereich - Geschwüre im Verdauungstrakt, die auch durchbrechen können - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Sehstörungen - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Juckreiz    - Hautausschlag - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung - Wassereinlagerungen (Ödeme) - Verminderung der Harnausscheidung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)! - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Blutbildungsstörungen - Aktive Blutungen, wie:    - Blutungen im Magen-Darm-Trakt    - Hirnblutungen Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen-Darm-Beschwerden, auch in der Vorgeschichte - Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:   
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150024341163
4,29€
21.
SALE

Dolormin für Frauen Tabletten 30 St.

Anwendungsgebiete für DOLORMIN für Frauen Tabletten - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Regelschmerzen Dosierung Folgedosis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 1-3 mal täglich im Abstand von 8-12 Stunden, vor der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Bluterbrechen    - Sodbrennen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Völlegefühl    - Blähungen    - Bauchschmerzen - Blutungen im Magen-Darm-Bereich - Geschwüre im Verdauungstrakt, die auch durchbrechen können - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Sehstörungen - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Juckreiz    - Hautausschlag - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung - Wassereinlagerungen (Ödeme) - Verminderung der Harnausscheidung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)! - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Blutbildungsstörungen - Aktive Blutungen, wie:    - Blutungen im Magen-Darm-Trakt    - Hirnblutungen Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen-Darm-Beschwerden, auch in der Vorgeschichte - Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:   
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
8,99€
22.
SALE

DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 30 St

00660038: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 30 St
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150006600387
9,70€
23.
SALE

DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 20 St

02782780: Johnson & Johnson GmbH (OTC) - DOLORMIN GS mit Naproxen Tabletten 20 St
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
4150027827800
6,76€
24.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml Susp. 100 ml


EAN
1,93€
25.
SALE

DOLORMIN für Kinder Ibuprofensaft 40 mg/ml Susp. 100 ml


EAN
2,86€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |